Akupunktur

Durch die Reflexwirkung der Akupunkturpunkte wird die Energie der Organe ausbalanciert und zur Selbstheilung angeregt.

Die Akupunktur ist die bekannteste Heilmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in der westlichen Welt.

Dabei setzt der TCM-Therapeut feine, sterile Einweg-Edelstahlnadeln in exakt definierte Punkte auf den Meridianen (Energiebahnen). Nach Vorstellung der seit Jahrtausenden erprobten Heilmethode zirkuliert auf diesen Bahnen die Lebensenergie des Menschen, das «Qi». Ist dieser Fluss gestört, entstehen Krankheiten und Schmerzen. Die Akupunkturbehandlung hat zum Ziel, den Organismus wieder ins Gleichgewicht zu bringen, Schmerzen zu lindern, verschiedene Krankheiten zu heilen und das Immunsystem zu stärken.

Jeder TCM-Behandlung geht eine ganzheitliche Diagnose voraus.

Bereit für einen Termin?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf – 032 313 33 44